Slider

Angebot

COVID-Update: all unsere Kurse starten jetzt wieder.
Den aktuellen Stand kannst du bei uns erfragen.

Online-Training ist nach wie vor möglich, Infos findest du hier.

Wir trainieren dort, wo euer Leben stattfindet.
Wir wünschen uns (und euch) Hunde, die in „ihrem Lebensraum“ super zurecht kommen und durch gutes Verhalten auffallen.
Deswegen trainieren wir bei euch zu Hause und in den Grün- und Stadtgebieten in und um Passau. Kurz gesagt, da wo du dich auch mit deinem Hund bewegst.

Falls du Fragen hast, welches Training zu dir und deinem Hund passt – meld dich gerne bei uns!

Hier geht es schneller zu unseren Angeboten, du kannst aber auch einfach runterscrollen.
Einzeltraining / Welpentraining / Gruppentraining / Zwergerl-Gruppentraining / Social Walks / Kemma Zwoa Zam / Anamnese / Hund und Pferd / Workshops / Theorie und Beratung

Einzeltraining

Warum unser Einzeltraining für dich und deinen Hund genau das Richtige ist?
Du möchtest ein individuell auf dich und deinen Hund zugeschnittenes Training und wünschst dir eine zeitnahe Lösung für euer Problem?
Du möchtest effektiv und auf euer Lerntempo angepasst mit deinem Hund gemeinsam an eurer Beziehung arbeiten? Oder es gibt bei euch daheim Themen?
Wer ist dabei?

Du und dein Hund und ein Trainer nur für euch. Wenn du mehrere Hunde hast, können natürlich alle mitmachen. Alle, die für dich und deinen Hund wichtig sind, sind auch herzlich eingeladen.
Wo?
Wir trainieren da, wo sich eure Thematik anbietet – ob in der Stadt, im Wald, auf dem Ponyhof oder bei euch Zuhause.
Wann?
Wir richten uns ganz nach deinem Tagesplan und eurem Tagesablauf.
Müssen du und dein Hund etwas Besonderes können?
Du solltest den Hund, um den es geht, mögen. Ob du mit deinem eigenen Hund oder mit deinem „Leihhund“ trainieren möchtest oder einfach herausfinden magst, ob der „Second-Hand-Hund“ zu dir passen könnte, das genügt schon. Damit können wir starten.
Was erwartet euch?
Bei unserem Erstgespräch nehmen wir uns viel Zeit, damit wir ausführlich über euch und eure Themen sprechen können. Nach dieser ersten Einschätzung wissen wir, welches Training zu euch passt und wie wir möglichst effektiv und zügig helfen können. Bei jedem weiteren Training passen wir die äußeren Umstände so an, dass für dich und deinen Hund Lernen in entspannter Atmosphäre möglich ist. Wichtig ist uns, dass wir euren Alltag üben. Dazu gehört auch, dass wir gezielt Situationen nachstellen und bei Bedarf „Übungspartner“ mitbringen.
Wie lange dauert das?
Einzeltrainings dauern 45 Minuten, nach Bedarf und beim Kennenlernen planen wir gerne 60 Minuten ein.
Was kostet das?
45
Minuten à 49 € / 5er 230 € / 11er 490 €

Welpentraining

Warum unser Welpentraining für dich und deinen Hund genau das Richtige ist?
Du hast einen jungen Hund oder möchtest bald einem Welpen ein Zuhause geben? Du möchtest einen guten Start ins Hundeleben oder hast ein paar Anlaufschwierigkeiten? Du liebst es, mit deinem Hund zu kuscheln, aber weißt nicht, ob das okay ist? Du wünschst dir eine tolle, vertrauensvolle Beziehung zu deinem Wegbegleiter? Du findest, dein Welpe soll in Ruhe die Welt kennen lernen und der Spaß darf dabei nicht zu kurz kommen?
Dann bist du bei uns richtig!
Wer ist dabei?
Du und dein Hundekind. Alle anderen Bezugspersonen sind herzlich Willkommen, ob die Hundeomi oder der zukünftige Welpensitter. Familienmitglieder sowieso.
Wo?
Das erste Training und Kennenlernen findet bei euch daheim statt, schließlich darf Hundchen erst ankommen. Ist er schon? Super! Dann lernen wir ihn gleich in entspannter Umgebung kennen. Die weiteren Trainingsorte variieren und bringen euch Neues.
Wann?
Wir richten uns nach eurem Zeitplan, die Gruppen finden überwiegend sonntags statt.
Müssen du und dein Hund etwas Besonderes können?
Du hast Herzchen in den Augen und Neugierde im Bauch und möchtest wenig Fehler machen – das reicht uns völlig! Den Rest lernt ihr bei uns.
Was erwartet euch?
Wir starten mit einem ausführlichen Kennenlerngespräch, bei dem wir uns viel Zeit nehmen, um deine Fragen zu klären. Wir besprechen die Theorie rund um das Lernen deines Welpchens und erarbeiten die ersten Signale, die ihr für euren Alltag braucht. Unser Welpenpaket beinhaltet dazu noch zwei Einzeltrainings für eure individuellen Themenstellungen und sieben Welpentrainings in Kleingruppen (4-8 Hunde mit 1-2 Trainern). Dazu gibt es ein „Welpen-Handbuch“ von uns. Im Training besuchen wir verschiedene Orte, lernen verschiedene Hunde (alte, dicke, große, kleine) und andere Tiere kennen und du lernst, wie du deinen Hund behutsam und achtsam in die Umwelt einführst. Förderung statt Überforderung. Dabei haben wir immer im Blick, dass du einen gelassenen und entspannten Hund brauchst, der sich wohl fühlt. Und natürlich arbeiten wir auch am Alltagsgehorsam, damit du einen höflichen Begleiter bekommst, der sich nicht nur wohl fühlt, sondern auch wohlerzogen ist.
Wie lange dauert das?
Das Erstgespräch dauert 90 Minuten, die Einzeltrainings umfassen 30 Minuten und die Gruppenstunde dauert 60 Minuten.
Was kostet das?
90 Minuten Anamnese, 2×30 Minuten Einzeltraining, 7×60 Minuten Gruppenstunde + Welpenhandbuch 268 €

Gruppentraining

Warum unser Gruppentraining für dich und deinen Hund das Richtige ist?
Du möchtest gemeinsam mit deinem Hund am Grundgehorsam „feilen“, Neues lernen und regelmäßig Abwechslung in den Hundealltag bringen? Ablenkung darf auch dabei sein? Dann bist du hier richtig!
Wer ist dabei?
Du, dein Hund, andere Mensch-Hund-Teams (5-8 bei 1-2 Trainern) und alle, die so dazu gehören. Natürlich auch alle Lebewesen, die die jeweilige Umgebung mit sich bringt.
Wo?
In und um Passau, mal mit mehr, mal mit weniger Ablenkung.
Wann?
Wir haben mehrere Gruppen zu unterschiedlichen Zeiten.
Müssen du und dein Hund etwas Besonderes können?
Natürlich müssen wir erst feststellen, welche Gruppe zu euch passt. Um sicherzustellen, dass ihr weder über- noch unterfordert werdet, möchten wir euch gerne vorab in einem Einzeltraining kennen lernen.
Was erwartet euch?
Grundkommandos (wie zum Beispiel Sitz, Bleib, Platz, Rückruf und Bei Fuß) üben wir ebenso wie Tricks, Tierarzt- und Behandlungstraining. Umgang mit Umweltreizen und Alltagssituationen, aber auch Beschäftigungselemente, quasi alles, was das Leben schöner, leichter und gemeinsamer macht.
Wie lange dauert das?
Wir üben 60 Minuten.
Was kostet das?
60
Minuten à 15 € / 11er 150 €

Zwergerl-Gruppentraining

Warum unser Zwergerl-Gruppentraining für dich und deinen Hund genau das Richtige ist?
Du hast einen kleinen Hund und ihr möchtet gemeinsam die Welt erkunden? Du möchtest vermeiden, dass dein Zwerg „unter die Pfoten“ kommt? Dein Mini ist sehr mutig und du machst dir Sorgen, wie ein Großhund darauf reagiert? Oder ist dein Kleinhund ängstlich und mit größeren Hunden überfordert? Du hast keine Lust auf Klischees und darauf, belächelt zu werden? Für dich spielt die Größe eben doch eine Rolle?
Dann bist du mit deinem Zwerg in unserer Mini-Gruppe richtig!
Wer ist dabei?
Du und dein Hund, begleitet von allen für euch wichtigen Menschen. Du hast einen Zweithund? Dann darf der natürlich auch dabei sein. Außerdem noch andere Kleinhunde (bis 10 Kilogramm Körpergewicht) und deren Zweibeiner. Bei uns kommen 4-8 Hunde auf 1 bis 2 Trainer.
Wo?
Das Training findet an die Kleinsten angepasst statt – weder Menschenmassen, noch fremde Hunde, die in die Gruppe stürmen, noch unüberwindbares hohes Gras sollen euch stören.
Wann?
Wir richten uns nach eurem Zeitplan, die Gruppen finden überwiegend sonntags statt.
Müssen du und dein Hund etwas Besonderes können?
Du findest, dein Hund ist ein „ganzer Hund“, also eigentlich ein „Konzentrat“? Dein Hund wiegt maximal 10 Kilogramm? Passt! Den Rest schaffen wir gemeinsam. Natürlich müssen wir erst feststellen, welche Gruppe zu euch passt. Um sicherzustellen, dass ihr weder über- noch unterfordert werdet, möchten wir euch gerne vorab in einem Einzeltraining kennen lernen.
Was erwartet euch?
Grundkommandos (wie zum Beispiel Sitz, Bleib, Platz, Rückruf und Bei Fuß) üben wir ebenso wie Tricks, Tierarzt- und Behandlungstraining. Umgang mit Umweltreizen und Alltagssituationen, aber auch Beschäftigungselemente, quasi alles, was das Leben schöner, leichter und gemeinsamer macht. So zeigt ihr ganz schnell, dass ihr nicht zu den „Wadlbeißern“ gehört.
Wie lange dauert das?
Die Gruppenstunde dauert 60 Minuten.
Was kostet das?
60
Minuten à 15 € / 11er 150 €

Social Walks

Warum unsere Social Walks für dich und deinen Hund genau das Richtige sind?
Du hast einen sozialverträglichen Hund oder einen, der das gerne wäre? Ihr möchtet, gerne in zu euch passendem Tempo und Abstand, Hunde und Menschen kennen lernen? Dann ist unser social walk, also ein geführter Spaziergang, genau das Richtige für euch!
Wer ist dabei?
Ein paar andere Hunde unterschiedlichen Typs, Größe, Alters und Aussehens zusammen mit ihren Menschen (5-8 Teams bei 1-2 Trainern). Außerdem natürlich alle Lebewesen, denen wir unterwegs so begegnen.
Wo?
In und um Passau, mal mit mehr, mal mit weniger Ablenkung.
Wann?
Wir haben mehrere Gruppen zu unterschiedlichen Zeiten.
Müssen du und dein Hund etwas Besonderes können?
Natürlich müssen wir erst feststellen, welche Hunde und Umgebung zu euch passen. Um sicherzustellen, dass ihr weder über- noch unterfordert werdet, möchten wir euch gerne vorab in einem Einzeltraining kennen lernen.
Was erwartet euch?
Wir üben hauptsächlich, gelassen zu bleiben, trotz anderer Hunde. Gegenseitige Rücksichtnahme wird groß geschrieben! Wir üben höfliche Annäherung genauso, wie sich aus konfliktreichen Situationen zurückzuziehen. Dabei lernst du nebenbei neue Strecken und allerlei Begegnungssituationen kennen. Eben ein Spaziergang mit Hunde-Knigge.
Wie lange dauert das?
Wir sind 60, 90 oder 120 Minuten unterwegs.
Was kostet das?
60
Minuten à 15 € / 11er 150 €

Kemma zwoa zam

Warum unser Begegnungstraining für dich und deinen Hund genau das Richtige ist?
Du hast einen Hund, der bei Hundebegegnungen schier aus der Haut fährt? Dein Puls geht beim Anblick eines anderen Hundes in die Höhe? Dein Spaziergang mit deinem Hund ist ein Spießrutenlauf?
Oder möchtest du deinem Hund Hundebegegnungen entspannt beibringen? Ist dein Hund ein „Der-will-nur-spielen“-Typ und tut sich schwer, an anderen Hunden vorbei zu gehen?
Dann bist du bei diesem Training richtig!
Wer ist dabei?
Du und dein Hund und ein Trainer nur für euch. Wenn du mehrere Hunde hast, können natürlich alle mitmachen. Alle, die für dich und deinen Hund wichtig sind, sind auch herzlich eingeladen.
Außerdem ein „gegnerisches“ Trainer-Mensch-Hund-Team nur für euch. Passend zu euch ausgesucht.
Wo?
Wir treffen uns dort, wo wir ideale Bedingungen für eure Begegnungen schaffen können. Mal mit mehr Außenreizen, mal völlig ohne.
Wann?
Wir richten uns nach eurem Zeitplan, überwiegend fallen diese Stunden auf Sonntage.
Müssen du und dein Hund etwas Besonderes können?
Du liebst deinen Hund? Du möchtest euer Leben entspannter gestalten und weißt, dass dein Hund Hilfe braucht? Perfekt, mehr brauchen wir nicht. Im Idealfall kannst du deinen Hund „halten“, wenn nicht, haben wir auch dafür eine Lösung.
Was erwartet euch?
Bei unserem Erstgespräch nehmen wir uns viel Zeit, damit wir ausführlich über euch und eure Themen sprechen können. Nach dieser ersten Einschätzung wissen wir, welche Teams zueinander passen. So schaffen wir eine Trainingsatmosphäre, in der wir möglichst effektiv und zügig helfen können. Ab dem zweiten Termin begegnen wir schon unseren Trainings-Kollegen.
Wir arbeiten über Hilfestellung, passende Distanz und darüber, „Ausraster“ von Beginn an nicht zuzulassen. Körpersprache ist ein großes Thema, individuelle Verstärkung und natürlich Pausen und Entspannung.
Wie lange dauert das?
Das Begegnungstraining dauert 30 Minuten, nach Bedarf und beim Erstgespräch planen wir gerne 45 Minuten ein.
Was kostet das?
45
Minuten Erstgespräch 49 € / 30 Minuten Begegnungstraining 33 € / 5er 154 €

Anamnese

Warum unsere Anamnese für dich und deinen Hund genau das Richtige ist?
Du möchtest, dass wir dich und deinen Hund intensiv kennen lernen? Du und dein Hundetier habt ein paar besondere Problemstellungen?
Dein Hund bringt alte Baustellen mit? Du möchtest in gewohnter Umgebung ausführlich eure Themenstellung besprechen?
Wer ist dabei?
Du und dein Hund und ein Trainer nur für euch. Wenn du mehrere Hunde hast, können natürlich alle mitmachen. Alle, die für dich und deinen Hund wichtig sind, sind auch herzlich eingeladen.
Wo?
Wir führen die Anamnese bei euch daheim durch, oder dort, wo euer Problem auftaucht.
Wann?
Wir richten uns ganz nach deinem Tagesplan und eurem Tagesablauf.
Müssen du und dein Hund etwas Besonderes können?
Du solltest den Hund, um den es geht, mögen. Ob du mit deinem eigenen Hund oder mit deinem „Leihhund“ trainieren möchtest oder einfach herausfinden magst, ob der „Second-Hand-Hund“ zu dir passen könnte – damit können wir schon starten.
Was erwartet euch?
Bei unserer Anamnese handelt es sich um ein sehr intensives Erstgespräch, bei dem wir auch in die Tiefe gehen. Dafür nehmen wir uns viel Zeit, damit wir ausführlich über euch und eure Themen sprechen können. Wir bringen einen ganzen Katalog an Fragen mit und sehen uns die schwierige Situation an. Diese ausführliche Einschätzung hilft, Vergangenes ans Licht zu bringen, die Gegenwart zu erleichtern und die Zukunft zu verändern.
Wie lange dauert das?
Die Anamnese dauert 90-120 Minuten
Was kostet das?
90
Minuten à 98€ / jede weiteren 15 Minuten 16 €

Hund und Pferd

Warum unser Vierbeinertraining für dich und deinen Hund genau das Richtige ist?
Du möchtest deinen Hund mit zum Pferd nehmen? Gemeinsame Ausritte starten oder einfach die Koppel abmisten, während Hund und Pferd entspannen? Dein Hund bellt Pferde an? Dein Pferd findet deinen Hund gruselig? Oder dein Hund findet, ohne Pferd seid ihr besser dran? Dann helfen wir dir!
Wer ist dabei?
Du und dein Hund und ein Trainer nur für euch. Hast du ein eigenes Pferd oder eine Reitbeteiligung, arbeiten wir gemeinsam mit diesem. Wenn dir das passende Pferd noch fehlt, stellen wir hundegeprüfte Pferde zur Verfügung.
Wo?
Wir trainieren da, wo sich eure Thematik anbietet – bei euch am Stall oder eben bei uns.
Wann?
Wir richten uns ganz nach eurem Tagesplan und eurem Stallablauf.
Müssen du und dein Hund etwas Besonderes können?
Ihr mögt euch und Grundkommandos sitzen auch schon? Super. Aber auch wenn nicht, das alles können wir gemeinsam erarbeiten!
Was erwartet euch?
Bei unserem Erstgespräch nehmen wir uns viel Zeit, damit wir ausführlich über euch und eure Wünsche sprechen können. Wir möchten dich, deinen Hund und euer Pferd kennen lernen. Nach dieser ersten Einschätzung erstellen wir einen Übungsplan. Wir wissen, ob es um Ausdauertraining geht, oder ob dein Hund am Pferd hochsteigen soll, um angeleint zu werden. Oder geht es darum, Ängste abzubauen? Die Themen richten sich ganz nach euch. Vor allem möchten wir einen entspannten Pferdebegleithund, der sich ruhig und besonnen verhält.
Wie lange dauert das?
Das Erstgespräch dauert 60 Minuten, die Einzeltrainings dauern 45 Minuten.
Was kostet das?
Kennenlernen 60 Minuten à 65 €
Einzeltraining 45 Minuten à 49 € / 5er 230 € / 11er 490 €

 

Workshops

Unsere Workshops starten nach Corona. Du kannst dich gerne auf die Reservierungsliste setzen lassen. Jeder Workshop umfasst sechs feste Termine, zeitlich richten wir uns auch nach den Teilnehmern, die bereits auf der Reservierungsliste stehen. Daher – melde dich!

Im Zugfrei gehen-Kurs arbeiten wir mit verschiedenen Techniken an der Leinenführigkeit, denn in der Leine hängen ist für Mensch und Hund nicht nur stressig, sondern auch ungesund. Wenn du einen Draußen-Staubsauger-Hund hast, dann bist du in unserem Essenbares liegenlassen-Kurs richtig. Essen anzeigen ist auch eine prima Anti-Giftköder-Übung. Hunde orientieren sich stark an der menschlichen Körpersprache. Doof nur, dass wir die fast immer unbewusst einsetzen. Gemeinsam werden wir uns unserer Körpersprache bewusst und lernen noch ein paar „Extras“, im Körperlich geführt-Kurs. Beim Hunden begegnen-Kurs gehen wir ins Detail und lernen verschiedene Strategien. BAT, CAT, Click for Blick, Zeigen und Benennen und noch andere Werkzeuge kannst du hier kennen lernen. Unser Zuverlässig abrufbar-Kurs erklärt sich von selbst, oder?

Theorie und Beratung

Da praktische Fertigkeiten nicht immer ausreichen, um gut mit deinem Hund umzugehen, stehen wir dir auch außerhalb des normalen Trainings mit Rat und Tat zur Seite.
Wir bieten dir spannende Themenabende, interessante Seminare, hilfreiche Begleitung bei der Hundephysiotherapie, beruhigende Begleitung beim Tierarzt und sortierende Beratung vor dem Hundekauf.
Sprich uns einfach an. Das geht auch zu Coronazeiten via Videokonferenz.